Aktuelles

Wir suchen zum 01.08.2020 eine(n) Auszubildende(n) in der Fachrichtung

Feinwerkmechaniker/in (m-w-d)

 

 

In deiner 3,5 jährigen Ausbildungszeit erlernst du manuelle Bearbeitungstechniken, wie Schweißen, Nuten, Bohren und das Montieren von Baugruppen.

Du lernst, wie einzelne Baugruppen und komplette Maschinen  montiert werden und erlebst, wie vor der Auslieferung an den Kunden in unseren Fertigungshallen ein erster Probelauf der montierten Maschine durchgeführt wird, um die Funktion aller Maschinenteile zu prüfen.

Die maschinelle Bearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe, sowohl an unseren konventionellen Drehmaschinen, wie auch an unseren CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen gehören ebenso zum Ausbildungsinhalt. Hier erlernst du die Programmierung der Werkzeugmaschinen, sowie die Anfertigung von Werkstücken anhand von Zeichnungen und Skizzen.

Die Planung, Durchführung und die Kontrolle von Arbeitsabläufen gehören genauso zum Aufgabenfeld, wie die ständige Qualitätskontrolle und Prüfung der Maßhaltigkeit einzelner Werkstücke mithilfe geeigneter Messmittel.

Du bist teamfähig, motiviert und zuverlässig, hast gute Noten in Mathematik und verfügst über technisches Verständnis? Idealerweise absolvierst du die Berufsfachschule Metalltechnik.

Dann schick deine Bewerbungsunterlagen an:

Fa. Sander Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co KG, Wilhelmstr. 267, 49479 Ibbenbüren oder per Mail an info@maschinenbau-sander.de

Ansprechpartner: Thomas Gräler

Gerne geben wir dir die Möglichkeit ein Praktikum bei uns zu absolvieren, um dich bei deiner Berufsorientierung zu unterstützen.